kybun zorgt voor beweging op de werkplek

Het revolutionaire bewegingsconcept van kybun maakt de werkplek op eenvoudige wijze ergonomischer.

Exercising while standing upright on the springy elastic kybun mat is the healthy alternative to sitting passively. The springy elastic structure of the mat subtly keeps the foot and leg muscles in constant activity in order to maintain balance and posture. What’s more, combining the kybun mat with a standing desk is an important part of health management. A comfortable workplace increases motivation and employee satisfaction and reduces sick leave absences.

kybun shoes are particularly well-suited for workers who spend long hours standing or are constantly on the go. This newcomer to the world of shoes features unique walk-on-air soles. The soft air cushion supports joints and releases tension in the back and neck. kybun shoes provide comfortable shock absorption and are incredibly comfortable, even after hours of wear.

Benefits and effect:

  • Relaxes and loosens the muscles
  • Improves posture
  • Can act as an effective measure against back pain
  • Decreases fatigue
  • Work more efficiently thanks to the combination of both a physical and mental workout
  • Increases creativity and learning ability
  • Improves general fitness without taking up any extra time
  • Is fun

Information about our products

kybun Shoe
kybun Shoe 
kybun Mat
kybun Mat 

Opinions/customer testimonials

Peter Meier, Gründer der MP Garage in Au, Schweiz

Peter Meier, Gründer der MP Garage in Au, Schweiz

Wenn ich den kyBoot die ganze Woche am Arbeitsplatz trage, habe ich ein erholtes Wochenende. Vorher war es umgekehrt: Wenn ich einen harten Schuh trug und die ganze Woche rumgelaufen bin, hatte ich ein müdes Wochenende. Da mein Körper nicht mehr wollte und sehr erschöpft war.

Susanne Bogedaly aus Deutschland

Susanne Bogedaly aus Deutschland

Hallo mein Name ist Susanne Bogedaly und ich leide seit ungefähr 1,5 Jahre an einer chronischen Plantar Fasciitis beidseitig und linksseitig an einem Fersensporn. Ich habe irre viele Sachen ausprobiert. Alle konventionellen Therapien sind ausgeschöpft. Die Ärzte sagen sozusagen ich bin austherapiert. Ich habe es probiert mit Einlagen, sensomotorischen Einlagen, Schmerzmittel und mit der Stosswellentherapie. Letztendlich ist der Leidensdruck so hoch und es hat nichts geholfen. In meiner Verzweiflung habe ich gedacht eine Sache probiere ich noch aus. Im Internet bin ich auf die kyBoot gestossen und habe die anprobiert. Habe recherchiert und mich für dieses Modell entschieden. Ich bin einfach begeistert, also es ist meine letzte Hoffnung gewesen und es hat sich wirklich erfüllt wie es beschrieben wurde in der Werbung ein Gehen wie auf Wolken. Es ist für mich fantastisch, weil ich bin Erzieherin und muss jeden Tag sehr viel laufen. Viele Stunden bin ich auf den Beinen und ich nutze sie im Moment für die Arbeit und zu Hause als Hausschuhe. Das nächste Model habe ich mir auch schon bestellt, dass ist das Arosa Model. Das ist ein schwarzer Schnürstiefel, der bis hier oben geht. Der sieht auch ganz chic aus. Für alle verzweifelten da draussen, die sozusagen das gleiche Schicksal wie ich teilen, den kann ich nur sagen probiert es aus. Es lohnt sich wirklich. Ich bin begeistert, kann einfach wieder gut laufen und bin fast schmerzfrei. Ich bleib dran und freu mich sehr. Liebe Grüsse an alle und nicht aufgeben!

  • Benji von Ah - Dreifacher Eidgenosse im Schwinger, Ivan Bucher - Mister Universum Athletic, Andi Imhof - zweifacher Turnfestsieger am Eidgenössischen
    Benji von Ah - Dreifacher Eidgenosse im Schwinger, Ivan Bucher - Mister Universum Athletic, Andi Imhof - zweifacher Turnfestsieger am Eidgenössischen

Andi Imhof, zweifacher Turnfestsieger am Eidgenössischen mit Sempach, Schweiz

Es ist ein spezielles Gefühl auf einem so weichen Schuh Zugehen, es macht aber Spass und man Tut was Gutes für den Körper.

Mediaberichten over kybun in de werkomgeving

dinsdag 09. oktober 2018So verwandeln Sie Ihren Arbeitsplatz in einen Vita-Parcours

So verwandeln Sie Ihren Arbeitsplatz in einen Vita-Parcours

Der Rücken schmerzt vom vielen Rumsitzen? Mit diesen einfachen Tricks bringen Sie mehr Bewegung an Ihren Arbeitsplatz.[meer...]

maandag 30. mei 2016Warum es mehr Stehpulte geben müsste

Warum es mehr Stehpulte geben müsste

Stehpulte sind nicht nur gut für den Rücken. Laut einer neuen Studie machen sie auch produktiver, und zwar deutlich.[meer...]

vrijdag 01. april 2016«Sitzen ist extrem gesundheitsschädlich»

«Sitzen ist extrem gesundheitsschädlich»

Ein klassisches Problem bei unserer sitzenden Arbeitsweise sind Rücken- und Nackenschmerzen. Ein ergonomischer Arbeitsplatz kann hier viel bringen.[meer...]