De dagelijkse portie gezonde beweging

De kybun schoen en de kybun mat maken het leven dynamischer en gezonder.

kybun mat: zo zijn huishoudelijke werkzaamheden leuk om te doen
Met de zachte en elastisch verende mat van kybun kunnen zittende bezigheden moeiteloos rechtop-bewegend uitgevoerd worden. Op de kybun mat traint u zonder extra tijdsverlies: tijdens het werken achter de pc, tijdens het strijken of onder het televisiekijken. De zachte, flexibel verende mat, lost verkrampingen op en verbetert de houding. Integreer de kybun mat in uw dagelijkse routine en ervaar hoe leuk bewegen is.

kybun schoen: aangenamer bestaat er niet
Met de halfopen kybun schoen kunt u ook thuis van het walk-on-air-gevoel genieten. U loopt niet meer in de kybun schoen, u zweeft op een zacht en elastisch honingraat-luchtkussen. Iedere stap maakt u een fractie van een seconde gewichtloos. De kybun schoen ontlast de rug, versterkt de spieren en ontziet de gewrichten. De ideale schoen voor dagelijks gebruik met luchtdoorlatende netstof heeft een hoog ademend vermogen. Door de afneembare en verstelbare hielbandjes is het mogelijk om op drie manieren de schoen eenvoudig aan- en uit te trekken.

Werking van de kybun schoen en de kybun mat

  • versterken van de spieren
  • versoepelen van harde spieren
  • verbeteren van de lichaamshouding
  • vergroten van de algehele fitheid
  • afbouwen van vermoeidheid
  • kunnen rugpijn verminderen
  • ontzien de gewrichten

Klantenverhalen

Andreas Müller, Verwaltungsangestellter, Amriswil, Schweiz

Andreas Müller, Verwaltungsangestellter, Amriswil, Schweiz

Ich habe ziemlich lange nach einem Kissen gesucht und bin überall immer wieder neue Kissen kaufen gegangen. Ich habe einfach wirklich nie das richtige Kissen gefunden.  Das eine war zuwenig flauschig, das andere war zu dünn, das nächste zu dick. Es ist einfach nie wirklich gut gegangen und im Laden kann man es ja nicht ausprobieren. Man kann sich nicht hinlegen und schlafen im Laden. Es ist dann soweit gekommen, dass - als ich mal in einem Hotel war – ich gefunden habe: das ist genau das Kissen, das ich brauche, von der Flauschigkeit her und alles. Es hat einfach wirklich gepasst. Und dann wurde ich fast zum Dieb. Ich hätte fast dieses Kissen gestohlen, mitlaufen lassen, so  wie andere halt irgendein Tüechli oder sonst irgendein Souvenir mitnehmen von diesem Hotel.  Habe ich dann aber nicht gemacht und dann bin ich auf das kySsen gekommen, habe es ausprobiert und muss jetzt sagen, das ist genau das. Es ist gut und bequem und super… und zum Glück muss ich jetzt kein Kissen mehr klauen.  Video ansehen

Caroline Winter aus der Schweiz

Caroline Winter aus der Schweiz

Ich kann den kyBounder in meinem Alltag einbeziehen. Zum Beispiel wenn ich jetzt am Bügeln bin. Was ich sowieso machen muss, da komme ich nicht drum herum. Dann lege ich mir halt den kyBounder hin und habe zwei Fliegen mit einer Klappe, wie man so schön sagt. Ich kann Bügeln und Trainieren gleichzeitig.

Duc Huynh aus Interlaken, Schweiz

Duc Huynh aus Interlaken, Schweiz

Den kyBoot hatte ich am Anfang hauptsächlich bei der Arbeit an, weil ich sehr viel auf den Beinen bin. Mittlerweile habe ich bei jeder Gelegenheit einen kyBoot an. Sogar zu Hause als Hausschuh habe ich ihn, in der Freizeit und den Turnschuh, welcher neu rausgekommen ist und so weiter. Es geht eigentlich weit über meine Arbeit hinaus.

Mediaberichten over kybun

donderdag 26. juni 2008Sendung "Lifestyle" besucht kybun Tower.

Sendung "Lifestyle" besucht kybun Tower.

Die Lifestyle Moderatorin Patricia Boser hat Claudio Minder im kybun Tower besucht. Dabei hat sie den kyBounder getestet und sich im kybun Büro herumgeschaut.[meer...]

dinsdag 15. april 2008kybun: Gesund stehen für den Rücken.

kybun: Gesund stehen für den Rücken.

Schmerzen in der Wirbelsäule haben vielfältige Ursachen. Das Bewegungsprogramm Kybun bringt den Körper wieder ins Lot und bringt ihn mit sanftem Training in die gesunde Bewegung zurück.[meer...]

woensdag 12. maart 2008Entspannung für Standhafte

Entspannung für Standhafte

«Auf weichem Federboden» stehen statt auf dem Fussboden, mit «ausbalancierter Körperhaltung», ein Gefühl, «als bewege man sich auf weichem Gras, Moos oder Sand». So wird der «KyBounder» angepriesen....[meer...]