Een leven lang fit en beweeglijk

More tasks made easier with kybun

Regelmatig bewegen beschermt tegen aan ouderdom gerelateerde ziekten

Lichamelijke activiteit vertraagt bovendien het biologische verouderingsproces. De zachte en verende mat van kybun brengt beweging in het dagelijks leven. De kybun mat traint het evenwicht en de beweeglijkheid. De houding en het lopen verbeteren merkbaar. De zachte training is gemakkelijk in de dagelijkse routine te integreren: tijdens het televisiekijken, strijken of koken.

Van het lopen op de kybun schoen wordt iedereen enthousiast. De kybun schoen is zo zacht en weldadig dat het voelt alsof je op blote voeten loopt. De kybun schoen ontziet de gewrichten. Voet- en rugpijn zijn als sneeuw voor de zon verdwenen.


De volgende bejaardenhuizen stimuleren de gezondheid met het kybun bewegingsconcept

  • Seniorenheim Rohrbach, Oostenrijk (bejaardentehuis)
  • Betreutes Wohnen in Steinach, Zwitserland (begeleid wonen)
  • Altenpflegeheim Mittweida, Duitsland (verpleeghuis voor bejaarden)
  • Seniorenzentrum Emmaus in Saalburg-Ebersdorf, Duitsland (bejaardentehuis)
  • Seniorenzentrum 'Herbstsonne' in Freital, Duitsland (bejaardentehuis)
  • CURANUM Seniorenresidenz Bad Lauterberg, Duitsland (seniorenresidentie)
  • Kranken- u. Seniorenpflegeservice Steffi Stein GmbH in Chemnitz-Rottluff, Duitsland (verpleeg- en verzorgingshuis)
  • DRK Seniorenpflegeheim 'Albert Schweitzer' in Altenburg, Duitsland (verpleeghuis voor bejaarden)
  • Kranken- u. Seniorenpflegeservice Steffi Stein GmbH in Hohenstein-Ernstthal, Duitsland (verpleeg- en verzorgingshuis)
  • Seniorenpflegeheim 'An der Mozartstraße' in Chemnitz, Duitsland (verpleeghuis voor bejaarden)
  • Seniorenresidenz der KATHARINENHOF® Seniorenwohn- und Pflegeanlage Betriebs-GmbH Berlin, Duitsland (seniorenresidentie en verpleeghuis)
  • Curanum Seniorenresidenz Geertz in Bad Schwartau, Duitsland (seniorenresidentie)
  • Seniorenresidenz Am Küchwald - Senioren- und Pflegeheim in Chemnitz, Duitslandland (senioren- en verpleeghuis)
  • Curanum Pflege- und Betreuungszentrum Merseburg - Duitsland (verpleeg- verzorgingshuis)
  • Curanum Seniorenpflegezentrum Barth, Duitsland (verpleeghuis voor bejaarden)
  • DRK-Altenpflegeheim Limbach Oberfrohna, Duitsland (verpleeghuis voor bejaarden)
  • DRK-Altenpflegeheim Hainichen, Duitsland (verpleeghuis voor bejaarden)
  • Seniorenzentrum Olbernhau, Duitsland (bejaardenhuis)
  • Seniorenheim Schloß Pfaffroda, Duitsland (bejaardenhuis)
  • Conclusie Seniorenresidenz 'Am Schwanenteich' in Zwickau (seniorenresidentie), Duitsland
  • ASB Seniorenpflegeheim 'Willy Stabenau' Zwickau, Duitsland (verpleeghuis voor bejaarden)
  • Senioren- und Seniorenpflegeheim gGmbH Zwickau, Duitsland (bejaardenhuis en verpleeghuis voor bejaarden)

Werking en voordelen:

  • kan rugklachten verminderen
  • versoepelt de spieren
  • verbetert de lichaamshouding
  • versterkt de stabiliserende spieren
  • vergroot het welzijn
  • voorkomt bij ouderen het gevaar om te vallen
  • verbetert de stabiliteit

Hersen- en spieractiviteit uit gezondheidsoogpunt
Met behulp van fysieke training ofwel sport is men in staat om talrijke hart-, vaat- en stofwisselingsziekten evenals verschillende soorten kanker tegen te gaan. Tegelijkertijd blijft men hierdoor functioneel lichamelijk en geestelijk jonger dan men eigenlijk volgens zijn of haar geboortedatum is.

Prof. mult. Dr. med. Dr. h.c. Wildor Hollmann, instituut voor cardiovasculair onderzoek en sportgeneeskunde aan de Duitse Sport-Universiteit Keulen


Klantenverhalen

Herr Karst aus Andernach, Deutschland

Herr Karst aus Andernach, Deutschland

Mir ging es nicht gut, meine Schuhe hatten mir nicht viel zugelassen. Ich konnte nicht viel in den Schuhen laufen und hatte jede Menge Schmerzen, im Rücken, an den Oberbeinen und an der Hüfte. Ich habe dann die kybun Schuhe vor dem Laden gesehen und ging dann rein und habe mich mal informiert, was hier eigentlich für Schuhe verkauft werden. Ich bekam dann gleich mal ein paar Schuhe zur Anprobe und habe es gleich als ''Wow'' empfunden. So was kannte ich ja gar nicht. Ich musste mich beinahe am Tresen festhalten, sonst wäre ich umgefallen, da es für mich im ersten Moment so schwabbelig war. Ich habe aber recht schnell festgestellt, dass es für meinen Körper sehr gut ist und dass es mir helfen würde meine Schmerzen zu bewältigen. So das es mir in Zukunft viel, viel besser gehen kann. Ich habe dann gegen Unterschrift ein Paar Probeschuhe bekommen. Ich war drauf aus die Schuhe wenigstens eine gute, knappe Woche zu tragen um festzustellen wie es mir persönlich damit geht. Am Dienstagnachmittag habe ich die Schuhe bekommen und heute am Freitagmorgen bin ich erstmals wieder in diese Schuhe gestiegen und seitdem habe ich keine Schmerzen mehr. Ich habe keine Schmerzen  mehr in der Hüfte und im Rücken. Ich habe keine Schmerzen mehr, sie sind weg. Eigentlich hatte ich vor mich dieses Jahr an der Hüfte operieren zu lassen, aber so wie es jetzt zurzeit aussieht, habe ich diese Operation nicht mehr nötig. Ich kann diese Schuhe nur jedem empfehlen, der Probleme mit seinem Knochenbau und mit seinem Gerüst hat. Jeder sollte wenn er ein bisschen Geld übrig hat, dies auf die Seite legen falls man es auf einmal nicht bezahlen kann. Somit kann man sich die Schuhe nach mehrmaligem zusammenlegen irgendwann mal leisten. Es wird jedermanns Gesundheit absolut dienlich sein, mehr kann ich nicht anraten. Ich habe es erfahren und mir heute zwei Paar Schuhe gekauft. Auch ich habe dafür gespart und ich habe auch noch mehr gespart. Ich kaufe mir Sachen, die ich sehe, die für mich und meine Frau gut sind und da sind eben diese zwei Paar Schuhe heute besonders gut angebracht.

Heidi Stäger, Inhaberin Reinigungsfirma in Gais, Schweiz

Heidi Stäger, Inhaberin Reinigungsfirma in Gais, Schweiz

Also ganz am Anfang bin ich sicher viel müder gewesen und hatte ein bisschen Muskelkater. Das ist natürlich dadurch bedingt, weil ich den Schuh von Anfang an den ganzen Tag getragen habe. Man kann auch ein wenig langsamer einsteigen. Vor allem bei älteren Leuten, würde ich das sehr empfehlen. Aber ein junger 20 bis 40- jähriger kann das locker von Anfang an den ganzen Tag tragen und das bisschen Muskelkater ist nichts gegen die Schmerzen, die ich vorher hatte. Und das sind ja keine Schmerzen, das ist Muskelkater.

Fritz Streiff aus St. Gallen, Schweiz

Fritz Streiff aus St. Gallen, Schweiz

Wie sind Sie auf den Sprechstunden-Tag aufmerksam geworden? Wir haben den Hauptsitz hier in Roggwil besucht. Dann haben wir es uns angeschaut. Über verschiedene Personen wurden wir aufmerksam gemacht, dass es das gibt. Haben ihn hier anprobiert. Nach 10 oder 20 Minuten war es schon erledigt. Wir haben uns wohl gefühlt und entschieden den zu kaufen. Dann haben wir es praktisch angewendet. Jetzt kann ich sagen, dass ich diese Schuhe ein halbes Jahr trage und es ist viel besser geworden. Wie würden Sie das Gefühl im kybun Schuh beschreiben? Ja wie soll ich es sagen. Es ist wie wenn man auf Wolken gehen würde. Der einzige Nachteil ist, dass man zu Beginn auf die Seite knickt. Man gewöhnt sich aber daran. Aber sonst gibt es ein Wärmegefühl. Ich hatte noch besonders Probleme mit dem linken Bein. Ich lief immer mit dem Fuss nach aussen geneigt. Dadurch, dass ich diese Schuhe trage laufe ich gerade. Auch die Schmerzen sind verschwunden. Ihm Knie hatte ich früher sicher deswegen Schmerzen. Der Arzt meinte er würde mir eine Spritze geben. Ich habe mich dann erkundigt und er meinte, dass eine Cortison Spritze drei Monate halte, mit einer anderen Methode vier Monate und dann müsste man es wiederholen. Ich wollte dann noch warten. Ich habe sowieso geturnt und mein Bein bewegt. Jetzt die Schuhe und seit da ist es gut. Würden Sie die kybun Schuhe weiterempfehlen? Ja sicher! Wir haben es gerade heute jemandem weiterempfohlen. Er war gerade bei uns, ging aber weiter nach Deutschland und schaut dann in Köln weiter.

Mediaberichten over kybun en senioren

zaterdag 10. november 2018Gesund essen und sich mehr bewegen

Gesund essen und sich mehr bewegen

Diabetes mellitus, landläufig auch als Zucker" bezeichnet, ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen in der deutschen Bevölkerung.[meer...]

dinsdag 12. april 2016Schweizweite Kampagne: Mobil und selbständig sein bis ins hohe Alter

Schweizweite Kampagne: Mobil und selbständig sein bis ins hohe Alter

Anfang März wurde schweizweit die Kampagne «Sicher stehen - sicher gehen» lanciert. Mit der Kampagne wollen Partner wie die Beratungsstelle für Unfallverhütung und Pro Senectute Schweiz zeigen, dass...[meer...]

maandag 07. maart 2016Sicher z'Fuess für Senioren

Sicher z'Fuess für Senioren

Am Donnerstag, 17. März, beginnt in Buchs ein Gruppenkurs für Seniorinnen und Senioren. Ziel ist es, ihnen Anleitung und Motivation zu geben für regelmässige Kraft-, Reflex- und Gleichgewichtsübungen.[meer...]