Helps you to work with a spring in your step

Many jobs require people to be on their feet all day, which places a burden on their feet and legs.

Improper shoes often contribute to painful back tension. Back pain, heavy legs and tiredness are just a few of the many symptoms that can arise.


Our feet are our foundation. They support us throughout our whole lives. That is why if you work in a job that requires you to stand all day, you should take extra care of your feet and legs.

The revolutionary kybun movement concept, the ‘Swiss Natural Walking’ method, provides your body with relief and improves your levels of comfort at work. The soft, springy surface stimulates fine muscle tissue, which in turn stretches and strengthens the entire musculoskeletal system.

Effects and benefits:

  • Increases levels of concentration at work
  • Strengthens the musculoskeletal system
  • Trains the muscles
  • Relieves the burden on your feet and legs
  • Promotes an upright posture

Customer testimonials

Priska Hirt, in Ausbildung zur Pferdephysiotrainerin, Schweiz

Priska Hirt, in Ausbildung zur Pferdephysiotrainerin, Schweiz

Ich sage es allen weiter. Es ist wirklich ein absolutes Topmodell. Gerade in unserem Bereich, in dem man auf Gesundheit schaut. Wir haben eigentlich gelernt in einer lockeren Haltung zu sein. Und alle Verspannungen, die wir in uns haben, werden auf das Pferd übertragen. Wo wir keinen Durchfluss mit der Energie haben, kann auch kein Durchfluss zum Pferd hergestellt werden. Darum ist es wichtig, dass alle Therapeuten, die mit Pferden oder mit Menschen arbeiten, eine optimale Haltung haben.

Dora Huguenin, Museumsführerin in Le Locle, Schweiz

Dora Huguenin, Museumsführerin in Le Locle, Schweiz

Also für mich ist das super, weil wir verschiedene Abende haben. Also es kann sein der Abend von den Freunden vom Museum oder die Nacht vom Museum. Dann ist man so bis um zwölf Uhr nachts auf den Beinen, hat aber schon den Arbeitstag hinter sich. Für mich ist das super, weil ich absolut keine Beschwerden habe mit den Füssen oder den Knien. Und wenn ich manchmal meine jüngeren Kollegen sehe, wie sie totmüde  sind - ich als Älteste hier im Museum - dann ist es jeweils schön zu sagen: "Ich habe wirklich kein Problem! Und mir geht es gut."

Jakob Wampfler, arbeitet als Postbote im Bundeshaus, Schweiz

Jakob Wampfler, arbeitet als Postbote im Bundeshaus, Schweiz

Ich bin den ganzen Tag im kybun Schuh unterwegs, weil ich viel gehen muss. Ich bin darauf angewiesen, dass meine Füsse nicht zu müde werden und dass ich keine Schmerzen bekomme. Hier ist der kybun Schuh natürlich das grösste, was es überhaupt geben kann.